Aufbrauch Challenge – Essen an Tag 1

Heute gab es zum Frühstück ein halbes Croissant, ein halbes Brötchen von gestern und eine Toastscheibe.

Zum Mittagessen gab es Dattel-Schokokuchen (selbstgebacken).

Zwischendurch gab es ein paar Heidelbeeren und Kirschen.

Außerdem gab es noch 2 weitere Toascheiben mit insgesamt einer Scheibe Bio-Leberkäse und Tomate.

Und zum Abendessen gab es Bratkartoffeln mit Brathering (beides Reste von gestern). Dazu gab es Rote Bete. Ich muss gestehen dass ich nicht richtig satt geworden bin am Abend und jetzt ein Wenig Hunger habe. Mal sehen was ich noch snacke.

2 Kommentare zu “Aufbrauch Challenge – Essen an Tag 1”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.