Bücherschrank und so

Ich war am Samstag mit meinem Partner in Düsseldorf.

Ich hatte noch 4 Bücher mitgenommen und in einen Bücherschrank gepackt. Auf dass die Bücher Jemand anderem dienen.

Ansonsten bin ich meinen Sandwich-Maker losgeworden.

Ich bin an einem Punkt angelangt, da kann ich nun doch schmerzfreier viel aussortieren.

Ich werde das tun. Ich bin ja schon in dem Prozess.

Ich habe noch viele Bücher. Da werde ich auch nochmals durchsortieren.

Es gibt in Düsseldorf einen kleinen Laden namens Booxycle. Dort kann man ebenfalls Bücher gratis abgeben.

Dort kann man gegen Spende gebrauchte Bücher mitnehmen. Also einfach den Betrag geben, denn man meint.

Außerdem gibt es die Infinibu. Dort bekommt man noch teils Geld für die alten Bücher. Hochwertige Sachbücher werde ich Mal dort hinbringen.

Kommentar verfassen