Die Welt ein kleines Bisschen besser machen

Neulich habe ich nachts geträumt, dass ich eine Superheldin wäre und die Welt verbessere.

Ich habe dann im Laufe der Zeit mehrfach über diesen Traum nachgedacht.

Und mein Fazit ist, dass jeder von uns die Welt ein ganz kleines Bisschen besser machen kann.

Das Gefühl beim Aufwachen war so, dass jeder von uns mehr von seinem Potenzial leben kann. Dass ich mehr von meinem Potenzial leben kann.

Kommentar verfassen