Zeugbilanz April 2021

Folgende Sachen haben unseren Haushalt verlassen

  • Wetzstahl
  • Ein paar abgelaufene Medikamente
  • Nusschale
  • Nussknacker
  • 2 Kissenhüllen

Raus gingen damit 6 Dinge.

Diese Sachen kamen rein:

  • Ein Stillschal (Mami-Bedarf)
  • Strumpfband (Geschenk/ Leihgabe)
  • Haarband (Hochzeit)
  • 2 Strumpfhosen (Hochzeit)
  • Ein Fotoapperat (Geschenk)
  • Fotofilme (Geschenk)
  • 2 selbstgehäkelte Lappen (Geschenk)
  • Bolerojäckchen (Hochzeit)
  • Strickjacke
  • Mülleimer
  • Ohrringe (Hochzeit)
  • Mini-Geldbörse
  • Kleid (Leihgabe)
  • Ein Buch (Mami-Bedarf)
  • Pillendöschen
  • Stilleinlagen (Mami-Bedarf)

Das waren 18 Anschaffungen.

Ich denke, mit den Gründen in den Klammern wird klar, dass es außergewöhnliche Dinge sind. Solche Anlässe gibt es nicht ständig. Ich will diese Sachen trotzdem nicht unterschlagen.

Würde ich nur die anlasslosen Dinge zählen, so wäre weniger dazugekommen (4 Teile), als gehen durfte (6 Sachen).

Mit allen Dingen ist es ein Plus von 12 Teilen. Das ist die ungeschönte Zeugbilanz für den April 2021.

Nur zur Erinnerung: Bei meiner Ausmist-Challenge habe ich insgesamt über 406 Sachen aussortiert (größtenteils im Februar).

Kommentar verfassen